News

Betriebscheck der Handwerkskammer Ulm

Beim neuen Betriebscheck der Handwerkskammer Ulm erhalten Betriebe nach Eingabe weniger (Quick-Check) oder mehr (Langversion) Betriebszahlen aus BWA oder Gewinnermittlung eine entsprechende Auswertung ihrer Situation anhand von Kennzahlen samt Handlungsempfehlungen. Sind Kennzahlen im roten Bereich oder besteht Erklärungsbedarf, kann eine tiefergreifende kostenfreie Beratung über die Betriebsberater der Handwerkskammer Ulm vereinbart werden. Der Quick-Check ist online für alle interessierten Betriebe ohne Zugangsbeschränkung verfügbar. Für tiefergreifende Analysen steht interessierten Mitgliedsbetrieben die Langversion des Betriebschecks zur Verfügung. Neben den zentralen Kennzahlen fließen hier auch „weiche“ soziale Faktoren in die Betriebsbetrachtung mit ein. So werden neben der Fachkräftesituation auch andere „Soft-Facts“ wie z.B. die Notfallplanung in das Bewusstsein der Betriebe gebracht.

Information: Markus Schweinstetter (0731 / 1425-6350, Markus Schweinstetter)

 

« zur News-Übersicht