News

KMU-Beratungstag „Fit für EU-Anträge zu Forschung und Innovation“

Um die Beteiligung von innovativen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) am europäischen Förderprogramm „KMU-Instrument“ zu erhöhen, bietet die zum Steinbeis-Europa-Zentrum gehörige Steinbeis 2i GmbH in Zusammenarbeit mit der WiRO einen kostenfreien Informationstag und Kurz-Beratungen an. Das Instrument ist themenoffen und richtet sich ausschließlich an KMU mit Wachstumspotenzial und international ausgerichteter Geschäftstätigkeit, die das Potenzial haben, in ihrem Bereich künftig Innovationsführer zu sein. D.h., Forschungsergebnisse und ein Demonstrator müssen bereits vor Projektstart vorliegen. Gefördert wird nur die marktnahe Entwicklung ab „Demonstration unter Einsatzbedingungen“. Das KMU-Instrument fördert in Phase 1 Machbarkeitsstudien pauschal mit bis zu 50.000 Euro und in Phase 2 Innovationsmaßnahmen zur Erreichung der Marktreife mit einer Fördersumme von 0,5 bis 2,5 Millionen Euro. Nach Vorstellung des KMU-Instruments mit aktuellen Calls und Erfolgsbeispielen aus Baden-Württemberg sowie Werkstattgesprächen zu Aufbau und Details zum Antrag können die Teilnehmer zuvor vereinbarte kostenlose Kurz-Beratungen durch Steinbeis 2i in Anspruch nehmen. Der KMU-Beratungstag findet am 17. Januar 2018 in Aalen (14 Uhr, Innovationszentrum an der Hochschule Aalen) statt.

Anmeldung: Steinbeis-Europa

 

« zur News-Übersicht