Hochschulen in Ostwürttemberg

Studieren in Ostwürttemberg…

Studieren in OstwürttembergOstwürttemberg hat sich als attraktive Studienregion etabliert. Die ansässigen Hochschulen bieten ein breites Spektrum an Studiengängen und können mit einer sehr guten Einbindung in nationale und internationale Netzwerke aufwarten. Gleichzeitig lockt die Region mit einer großen Bandbreite an Freizeitaktivitäten, einer hohen Lebensqualität, optimalen Studienbedingungen und der schnellen Erreichbarkeit von Metropolen wie Stuttgart, Nürnberg und München.

Die Hochschule Aalen bietet ein breites Feld von technischen, naturwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Studiengängen.
Studieren in OstwürttembergEine duale Hochschulbildung in enger Zusammenarbeit mit Unternehmen, vornehmlich aus der Region, wird an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim angeboten. Design, Gestaltung und Kreativität stehen im Mittelpunkt der renommierten Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd. Bildungs- und Sozialwissenschaften bilden das Fundament der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Zusätzlich bietet die Region mit dem Studienzentrum Schwäbisch Gmünd der Fernuni Hagen und dem Studienzentrum Ellwangen der Fernhochschule Riedlingen zwei Einrichtungen, die sich gezielt an Studierende richten, die bereits im Berufsleben etabliert sind.

Allen Hochschulen in der Region gemein ist die Verbindung von Wissenschaft und Praxis sowie hervorragende internationale Kontakte, welche den Studierenden eine optimale Vorbereitung auf ihre späteren Aufgaben bieten.